Stadtsparkasse Oberhausen  

Übergabe der neuen Turmkombination an die KiTa St. Bernardus

von Christina Menne am in Aktuell, Gut für Oberhausen

Das Außengelände des katholischen Kindergartens St. Bernardus in Oberhausen Sterkrade erhielt kürzlich eine tolle Neuerung – durch Fördermittel der Sparkassen-Bürgerstiftung über 3.000,00 € sowie die große Unterstützung des Fördervereines der KiTa konnte in diesem Jahr eine neue „Turmkombination“ eingeweiht werden.

Schon früher gab es ein Außenspielgerät auf dem Gelände des Kindergartens, dessen Holzkonstruktion jedoch nach rund 20 bespielten Jahren langsam alt und morsch wurde. Nun können sich die Kinder über eine neue Spielkombination bestehend aus Bootmannsrampe, Kriechröhre, Bogenbrücke und Rutsche freuen.

Bei der offiziellen Einweihung wurde das Spielgerät direkt in Beschlag genommen. Thomas Gäng, stellv. Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Oberhausen sowie Vorstandsmitglied der Sparkassen-Bürgerstiftung, und Janine Verbeeten, Leiterin der Unternehmenskommunikation, freuten sich über die Begeisterung der Kinder. Gemeinsam mit Kaplan Michael Danne, Einrichtungsleiterin Sabine Fabian sowie Bernd Lösken vom KiTa Zweckverband wurde beim Pressefoto getestet, wie viele Kinder zeitgleich auf der Turmkombination Platz finden.

 

Tags für diesen Artikel: , , ,








© 2017 |